Yannik

Achterberg

Achterberg Pushbikers Road-Team

Team Road

Yannik Achterberg

Wohnort: Salzburg
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Spitzname: Achti
Fahrer-Typ: Berg, Klassiker
Vorherige Teams: Team Heizomat, Maloja Pushbikers seit 2019

Wie und wann bist du zum Radsport gekommen?

Als Kind habe ich die Tour de France im TV geschaut, die Duelle von Armstrong und Ullrich haben mich fasziniert, kurz darauf wollte ich unbedingt mein eigenes Rennrad haben und bin seitdem nicht mehr davon losgekommen.

Was bedeutet Radfahren für Dich?

Radfahren spiegelt für mich eine kleine, schnelllebige Version des Lebens wider. Du musst alles geben, motiviert bleiben auch in Krisensituationen, Wege finde, um dein Ziel zu erreichen. Dich mit Menschen zusammenschließen, denen du vertraust. Miteinander arbeiten. Ich bin noch nicht am Ende meiner Reise auf dem Rad.

Was ist dein persönliches Saison-Highlight 2021, was sind Deine Ziele für die Saison?

Ich will bei der Deutschland Tour am Start stehen – diese Rundfahrt auf dem alten Kurs des Klassikers Rund um die Nürnberger Altstadt zu beenden wäre ein absoluter Traum. Sportlich möchte ich meine Entwicklung auf schweren Rundfahrten weiter voran bringen, Top Ten Plätze oder möglichst Podium bei zwei Rennen sind die übergeordneten Ziele.

Was oder wer inspiriert dich?

Musik, Kunst oder Fotografie – alles was mir immer wieder zeigt, wie schön das Leben ist.

Hast du ein Vorbild?

Nicht mehr. Ich glaube, man muss seinen eigenen Weg gehen, um erfolgreich zu sein. Es sind mehr einzelne Eigenschaften von Personen, die mich faszinieren, wie z.B. Mut, Toleranz, Mitgefühl. Aber sportlich gesehen auch Zielstrebigkeit und Siegeswillen.

Drei Wörter, die dich beschreiben

Kämpferisch, kreativ, Teamplayer.