Das Projekt: 24 Stunden Gravel Rekordversuch

24 Stunden auf dem Gravel Bike. 600 km. So der Plan von Leon Echtermann für seine neue Challenge. Ein inoffizieller Weltrekord. Wir haben ihn im Rahmen unseres Pushbikers Sommer Festes möglichst gut dabei unterstützt. Und so startete Leon um 12 Uhr am 25. Juli, drehte Runde um Runde, immer begleitet von mindestens einer Person, in Nacht und Dunkelheit sogar von bis zu 4 Freunden. Seine Challenge wurde auch zu unserer Challenge, sein Versuch ein Zusammenkommen der Community, Freunde und Familie. Wir ziehen unseren Hut vor Leons Idee, Durchsetzungskraft und seiner Leistung.

Share
Taining für den Mountainbike Weltcup

Nun endlich konnten sich auch die sechs Fahrer und Fahrerinnen der Maloja Pushbikers MTB sowie Teamchefs und Fotograf wieder treffen zum gemeinsamen Trainingslager im Oberallgäu. Im Fokus steht natürlich die Frage, wie es im Rennkalender für die Mountainbiker nun weiter geht: Weltcups ab September, Olympische Spiele 2021, European Championships in München 2022. Es bleibt also spannend - auch offroad.

Share
Bad Tölz Diary. Part I

Pushbikers Geschichten aus Bad Tölz: Dieses Jahr haben wir eine Pushbikers WG eingerichtet, die unseren Fahrern offen steht, die nicht aus Bayern kommen. Ziel ist es, alle Fahrer so oft wie möglich beisammen zu haben, ihnen die Möglichkeit zu geben, nicht nur zusammen zu trainieren, sondern zu leben und zu wachsen. In unserer neuen Serie lassen wir die Fahrer selbst zu Wort kommen. Part I hier.

Share
„Team Roll“. Es geht weiter

Nach langer Zeit nur trainieren, ist es jetzt endlich wieder soweit. Die ersten Renneinsätze. Für unsere Straßenfahrer und auch für unsere Frauen von den Maloja Pushbikers Fem. Lest mehr zu den Ergebnissen im Juli - wenn man etwas mit Leidenschaft tut, hat man schon gewonnen!

Share
Pushbikers Sommerfest

Am schönsten ist Radfahren gemeinsam mit anderen. Und wenn die Abende lang sind und das Wetter sommerlich, sollte man eine gute Zeit mit guten Freunden nicht nur auf dem Rad verbringen. Wir laden Euch ein zum Pushbikers Sommerfest und zum 24 Stunden Gravel Rekordversuch. Alle Infos hier.

Share
Stillstand. Standstill. Rückzug und Aufbruch

Frühjahr/ Sommer 2020. Erzwungener Stillstand und der Ausweg. Und ein Plädoyer für die Kraft des Radsports. Den Lagebericht der Pushbikers findet ihr hier.

Share
Wie schnell ist schnell? 100 km/h auf dem Rad

Er hatte schon länger keine Rennen mehr und auch noch nichts wirklich in Aussicht. So kam Moritz Augenstein die Idee, etwas Besonderes zu probieren: über 100km/h schnell  fahren. Wie das geht, aus eigener Kraft?

Share
Seid dabei: Mit dem Rad zur Arbeit

RIDE TO WORK: Nutze Deine Zeit sinnvoll, tu etwas für Dich, hilf der Umwelt. Wir stellen euch die Pendler-Challenge von Maloja und Strava vor. Seid dabei, macht mit, fahrt mit dem Rad zur Arbeit!

Share
Maloja Pushbikers MTB

Ein weiterer besonderer Moment: die Maloja Pushbikers werden fortan auch im Mountainbike Weltcup vertreten sein. Im Frühjahr 2020 erfolgte der finale Schulterschluss zwischen den beiden Teamchefs Christian Grasmann und Matthias Beck. Das Team der Maloja Pushbikers MTB, das im letzten Jahr als „Superior XC-Team“ an den Start ging, findet im Umfeld der Pushbikers ein neues Zuhause samt professioneller Infrastruktur.

Share
300 x 300. Ist das irre?

Eine irre Idee? Kann man das schaffen? Unser Pushbiker Leon Echtermann hatte ein Ziel vor Augen in dieser Zeit, die Motivation braucht: 300 Kilometer mit 300 Watt. Jetzt erst recht. In Oberbayern. Und wie wir wissen, ist so vieles möglich, wenn man es mit voller Überzeugung tut.

Share