Ciao Bella! Trainingslager in Italien

_____________________________________________________

„Der Fokus unseres ersten Kurztrainingslagers am Gardasee: das Ausbilden der teamtaktischen Fahrweisen. Dafür fanden wir am Gardasee perfekte Bedingungen vor. Wir konnten sowohl lange flache sowie lange bergige Trainings absolvieren.“

„Es war wichtig, in kürzester Zeit aus den einzelnen Fahrern ein Team zu formen, dass sich blind versteht. Unser Tagesprogramm: Lead-Out Trainings, Chasings, morgendliche Lauf- und Zirkeltrainings sowie abendliche Mentaltrainings. Das forderte von den Fahrern volle Konzentration. Es war toll zu sehen, dass trotz der sehr hohen Intensität der Trainingseinheiten, alle unsere Athleten das volle Programm absolvieren konnten.

Vor allem aber war zu erkennen, dass die Fahrer ein Verständnis dafür entwickelten, wie moderner Radsport funktioniert, und wie wichtig es ist, als Einheit aufzutreten. Und das vor, während und nach dem Wettkampf.“

(Rupert Hödlmoser / Sportlicher Leiter)

__________________________________________________________

Danke an das Aktivhotel Santa Lucia in Torbole

www.aktivhotel.it

 

 

Photos I Urs Golling Photography

 

______________________________________________________________________________

 

 

 

 

Pushbikers Office

HOME
NEUES
ÜBER UNS
STRASSE
BAHN
SHOP
PRESSE
PARTNER