Pushbikers Cuisine – Teil I

Was essen die Pushbikers, wenn sie vier Stunden und mehr mit dem Rad unterwegs waren? Nach dem Training will man nicht noch eine Stunde am Herd stehen. Es soll schnell auf dem Tisch stehen, dem Körper alles liefern, was er nach hartem Training braucht und natürlich soll es verdammt gut schmecken! Teil I: Spaghetti Carbonara!

Share