Up and calling: die 71. Österreich Rundfahrt. Vorbereitung, Erfahrungen und Ziele

Die Österreich Rundfahrt ist die größte und schwerste Rundfahrt im Rennkalender, auch absolutes Highlight für unsere Fahrer. Am 6. Juli in gehts los in Wels. Einige Fahrer aus dem Pushbikers Squad haben bereits Etappen Podiumsplatzierungen erzielen können, an diese möchten die Maloja Pushbikers 2019 anknüpfen. Die Vorbereitungen passen, die Stimmung passt. Go Pushbikers!

Share
Savoir vivre – bei der Tour de Savoie Mont Blanc

Das erste Mal waren die Maloja Pushbikers bei der Tour de Savoie Mont Blanc. Vier Etappen auf legendären Straßen Frankreichs und der Tour de France: Col de la Madeleine (1993m), Col de la Croix de Fer (2067 m), nicht zuletzt Lacets de Montvernier. Unser Ergebnis waren das Sprinttrikot und das Trikot des kämpferischsten Fahrers sowie ein 8. Platz im GC - und tolle Bilder einer Gänsehaut-Rundfahrt.

Share

Der olympische Gedanke: Dabeisein ist alles. Was kann das für die Pushbikers bedeuten? Bei den Straßenradweltmeisterschaften Innsbruck-Tirol haben wir den viel zitierten Spruch durch und durch gefühlt, gelebt und verinnerlicht. Eine Zusammenfassung von David gegen Goliath.

Share
WSA Pushbikers bei der Straßenrad Weltmeisterschaft am Start

Die WSA Pushbikers werden an der kommenden UCI Straßenrad Weltmeisterschaft in Innsbruck-Tirol teilnehmen. Die Pushbikers starten am 23. September in der Disziplin Mannschaftszeitfahren mit insgesamt sechs Fahrern. Wir freuen uns sehr auf diese Challenge!

Share
Ein Pflasterstein für Daniel Auer beim Altstadt-Roubaix

„Rund um Dom und Rathaus“ – in Aachen ein Rennen, das echtes Klassikerfeeling vermittelt. Wenn Hamburg als Elbflorenz bezeichnet wird, kann man bei diesem Kriterium durchaus vom Altstadt-Roubaix sprechen! VON ROBIN SYBERTZ

Share
Neuling im WSA Pushbikers Squad

"Schon immer war ich fasziniert von Mehrtagesrennen und Rundfahrten. Natürlich besonders von den Großen durch Italien, Spanien und Frankreich. Mein größter Wunsch, früher wie heute, war es, einmal bei einer Landesrundfahrt im Begleitfahrzeug zu sitzen und die Abläufe hautnah zu erleben." Für unseren Mitarbeiter Hannes war es dann dieses Jahr zur 70. Österreich-Rundfahrt endlich so weit. Lest mehr vom Neuling im Rundfahrt-Fieber.

Share
Der harte Weg zum Erfolg

Nach dem Kahnbeinbruch in Rumänien und seiner traurigen Alleinfahrt am Ende des Feldes auf der 4. Etappe der Österreich-Rundfahrt konnte Daniel Auer endlich wieder Freude strahlend vor dem Podium jubeln. Der Fahrer vom Team der WSA-Pushbikers gewann am Sonntag den Grand Prix Kranj.

Share
Schön spontan oder spontan schön?

"Italien und Radsport gehören einfach zusammen", schreibt die L`Osteria Filiale in Pasching als Einleitung. Unsere WSA Pushbikers sind im Rahmen der Österreich Rundfahrt ganz in der Nähe - und so verlosen wir gemeinsam eine Fahrt im Teamauto mit anschließendem Essen im Restaurant. An dieser Stelle schreibt der Gewinner Adrian über seine ganz persönliche Pushbikers- L`Osteria - ÖsterreichRundfahrt- Experience.

Share
Oberösterreich – wir kommen!

Fester Termin der WSA Pushbikers Saison: die Oberösterreich Rundfahrt. Im Vordergrund stehen immer die Fahrer - und ihre Ergebnisse. Das ist das, was hängen bleibt. Aber wie läuft eine solche Rundfahrt ab für ein Continental Team? Und wie werden Erfolge möglich gemacht? Die Pushbikers Otto, Sebastian und Helmut berichten.

Share
Sebastian Baldauf wird Vize-Bergmeister 2018

Dass er gut "klettern" kann, hat Sebastian Baldauf von den WSA Pushbikers nun nochmal offiziell bewiesen: mit dem Vize-Bergmeistertitel. Well done!

Share