Warum man eigentlich kein Ex-Teamrad kaufen sollte und ich es doch getan habe

Ein Team Rad erwerben? Eigentlich macht man das ja nicht. Die Räder der Profis haben meist Spuren, die der Pflegephilosophie „Don´t be gentle, it´s a rental“ entsprechen. Unser Freund Jonas von BC erzählt euch die Geschichte seines Fuji.

Share
Herbst SALE & erweiterte Öffnungszeiten im Pushbikers Laden

SALE: Wir haben zum Saisonende alle Maloja Kollektionsteile sowie unseren Pushbikers Kit um 25 % reduziert. Und unser Pushbikers Laden in der Rosenheimer Strasse Holzkirchen hat seit Mitte September erweiterte Öffnungszeiten. Klickt HIER für alle Infos.

Share
„One hell of a day“. The Ötztaler Marathon

Only as we lined up on the start line with over 4000 other riders at 6:30am ready to get this race started, only then did I realise this was going to be one hell of a day. Over 200km and 4 alpine passes. The Ötztaler Marathon was nothing that I could ever imagine. By Josh Harrison.

Share
Triple Win am Salzburg Ring

Ein Wochenende ganz im Sinne des Radfahrens. Das war der Plan. Eine Veranstaltung, bei der Hobbyfahrer und die Profis zeigen können, was sie draufhaben. Mit Sportlern, Freunden, Sponsoren. Es wurde der Tag des Rades am Salzburgring. Heraus kam ein Sieg im Profirennen, ein Sieg bei den Amateuren und im Damenrennen. Und jede Menge strahlende Gesichter.

Share
Rad am Ring. Oder der Kampf gegen sich selbst

Rad am Ring. 24 Stunden Rennen am legendären Nürburgring. 26 Kilometer Gesamtstrecke, 87 Kurven, 290 Höhenmeter je Runde. Unsere Pushbikers Yannik und Kilian wissen, warum Formel 1-Legende Jackie Stewart diesem Parcours den Namen "grüne Hölle" gab. Und trotzdem konnten beide mit großem Vorsprung den Sieg einfahren. Yannik beschreibt seine 24 Stunden hier.

Share
In Pursuit of altitude: pushbikerstravel

Quirin und Vincent haben gerade ihr Abitur hinter sich gebracht. Sie lieben Radfahren, haben viel bei der Renovierung des Pushbikers Showroom und Laden mitgeholfen - und hatten diesen Sommer viel Zeit, die es zu nutzen galt. Eine Reise sollte es werden, ein Abenteuer - aber ohne in ferne Länder zu fliegen oder aufwendig packen zu müssen. Das Ergebnis: "Pushbikers Travel". Wir möchten Euch dieses Rad-Reise-Projekt gerne vorstellen, denn wir finden, sie machen das richtig gut.

Share
Up and calling: die 71. Österreich Rundfahrt. Vorbereitung, Erfahrungen und Ziele

Die Österreich Rundfahrt ist die größte und schwerste Rundfahrt im Rennkalender, auch absolutes Highlight für unsere Fahrer. Am 6. Juli in gehts los in Wels. Einige Fahrer aus dem Pushbikers Squad haben bereits Etappen Podiumsplatzierungen erzielen können, an diese möchten die Maloja Pushbikers 2019 anknüpfen. Die Vorbereitungen passen, die Stimmung passt. Go Pushbikers!

Share
Savoir vivre – bei der Tour de Savoie Mont Blanc

Das erste Mal waren die Maloja Pushbikers bei der Tour de Savoie Mont Blanc. Vier Etappen auf legendären Straßen Frankreichs und der Tour de France: Col de la Madeleine (1993m), Col de la Croix de Fer (2067 m), nicht zuletzt Lacets de Montvernier. Unser Ergebnis waren das Sprinttrikot und das Trikot des kämpferischsten Fahrers sowie ein 8. Platz im GC - und tolle Bilder einer Gänsehaut-Rundfahrt.

Share
RO27 – Oder die Fahrt nach Hause

Mit dem neuen Showroom haben die Maloja Pushbikers ein Stück Heimat gewonnen. Im räumlichen, wie auch im sozialen Sinne. RO27 möchte ein Treffpunkt sein, der Zugehörigkeit schafft. Erfahrt mehr über den Maloja Pushbikers Showroom, Shop & Café.

Share
„Ich glaube, dass sich die Puzzleteile immer besser zusammenfügen“

Von Standing Ovations am Krankenwagen, Schicksalsmomenten und seiner Idee der Pushbikers. Ein Interview mit Christian Grasmann nach seinem Rückzug aus dem aktiven Profisport.

Share