Round and round we go.

Schwer zu sagen, was das Faszinierendste am
Bahnradsport ist. Die Beherrschung des Rads in der
Steilkurve vielleicht, die Eleganz der Fahrer auf den
Holzbahnen. Nähe und Vertrauen zum Partner beim
Madison, das Kontern statt Bremsen. Die Entscheidung
für die Bahn hat sich immer gut angefühlt. Und so wurden
die Maloja Pushbikers zu einem der international besten
Teams in diesem Bereich.

Unzählige Medaillen bei nationalen Meisterschaften,
über 15 Siege und 40 Podiumsplatzierungen bei
internationalen Sechstagerennen für Pushbikers Fahrer,
zweifacher Gesamtsieg der Revolution Cycling Series
in Großbritannien. Und immer noch Gänsehaut beim
Betreten der Velodrome. Neun Maloja Pushbikers starten
2018 bei Bahn- und Fixierennen weltweit.

HOME
NEUES
ÜBER UNS
BAHN
STRASSE
SHOP
PRESSE
PARTNER