Welt Cup – wer, wo, was?

Unser neues Projekt: als Track Team an Bahn Welt Cups teilnehmen. Was bedeutet das? Hier findet ihr die wichtigsten Regeln, die auch für die Pushbikers gelten.

Share

Der olympische Gedanke: Dabeisein ist alles. Was kann das für die Pushbikers bedeuten? Bei den Straßenradweltmeisterschaften Innsbruck-Tirol haben wir den viel zitierten Spruch durch und durch gefühlt, gelebt und verinnerlicht. Eine Zusammenfassung von David gegen Goliath.

Share

The journey to qualify for the UCI World Cup is not a short one. Nor without stress, adversity or thousands of kilometres under your heels. / Die Reise zu einem Welt Cup ist keineswegs einfach, kurz oder stressfrei. A summary by / Ein Bericht von STEPHEN HALL.

Share
Red Hook Crit Milano – Unterwegs mit den Fem`s

Mittlerweile ist es nicht nur Tradition, dass Mailand für die Maloja Pushbiekrs Fems zum Camping Wochenende wird sondern auch, dass wir den ein oder anderen “nicht Fixiefahrer” dabei haben. Dieses Jahr war es Daniel Auer, WSA Pushbiker. Zusammen mit Alex Müller und Ludwig Bichler war die Boyband für das Crit somit perfekt. Bei den Fem`s waren alle fünf am Start, was den Saisonabschluss umso schöner gemacht hat.

Share
WSA Pushbikers bei der Straßenrad Weltmeisterschaft am Start

Die WSA Pushbikers werden an der kommenden UCI Straßenrad Weltmeisterschaft in Innsbruck-Tirol teilnehmen. Die Pushbikers starten am 23. September in der Disziplin Mannschaftszeitfahren mit insgesamt sechs Fahrern. Wir freuen uns sehr auf diese Challenge!

Share
Ein Pflasterstein für Daniel Auer beim Altstadt-Roubaix

„Rund um Dom und Rathaus“ – in Aachen ein Rennen, das echtes Klassikerfeeling vermittelt. Wenn Hamburg als Elbflorenz bezeichnet wird, kann man bei diesem Kriterium durchaus vom Altstadt-Roubaix sprechen! VON ROBIN SYBERTZ

Share
Ttown my love

Our Australian rider Stephen Hall has now spent some weeks in the US, racing the track at Trexlertown, and also showing up for some crit racing in the greater Pennsylvania area. He obviously seems to like big American cars... and here is a short sum-up from Ttown. By STEPHEN HALL

Share
Neuling im WSA Pushbikers Squad

"Schon immer war ich fasziniert von Mehrtagesrennen und Rundfahrten. Natürlich besonders von den Großen durch Italien, Spanien und Frankreich. Mein größter Wunsch, früher wie heute, war es, einmal bei einer Landesrundfahrt im Begleitfahrzeug zu sitzen und die Abläufe hautnah zu erleben." Für unseren Mitarbeiter Hannes war es dann dieses Jahr zur 70. Österreich-Rundfahrt endlich so weit. Lest mehr vom Neuling im Rundfahrt-Fieber.

Share
Der harte Weg zum Erfolg

Nach dem Kahnbeinbruch in Rumänien und seiner traurigen Alleinfahrt am Ende des Feldes auf der 4. Etappe der Österreich-Rundfahrt konnte Daniel Auer endlich wieder Freude strahlend vor dem Podium jubeln. Der Fahrer vom Team der WSA-Pushbikers gewann am Sonntag den Grand Prix Kranj.

Share
1 Monat, 2 Deutsche Meisterschaften, 6 Medaillen und ganz viel Action

Eines der Jahres-Highlights der Maloja Pushbikers Future Stars: Die Deutschen Bahnmeisterschaften. Denn wie die großen Pushbikers haben auch unsere Nachwuchsfahrer Freude und Ambitionen auf dem Oval. Da wird das ganze Jahr über trainiert, und diesmal war der Erfolg bei den beiden NAchwuchs-Fahrerinnen Hanna und Paulina besonders groß.

Share