Warum man eigentlich kein Ex-Teamrad kaufen sollte und ich es doch getan habe

 

_______________________________

 

„Eigentlich macht man das ja nicht. Die Räder der Profis haben meist Spuren, die der Pflegephilosophie „Don´t be gentle, it´s a rental“ entsprechen. Deshalb sollte man immer genau darauf achten, in welchem Zustand sich so ein Rad befindet.

 

In meinem Fall ist die Geschichte, wie ich zum Fuji gekommen bin eine etwas längere: Das Rad wurde in der Saison 2018 von Otto Vergaerde bei Rennen wie der Internationalen Österreich Rundfahrt gefahren und stand nach dessen Wechsel zum Coredon-Circus Cycling Team noch in Ghent. Da ich sowieso in der Gegend unterwegs war, habe ich die Sachen einfach eingepackt und schon mal mit zu Bike Components nach Aachen genommen.

Vom Sechstagerennen in Bremen wusste ich, dass Ottos Position auf dem Rad für mich ganz gut passt – und ich wurde neugierig. Deshalb habe ich einfach mal meine Flechtwerks in den Rahmen gesteckt und eine Runde gedreht. Tja, nach ca 300m war es um mich geschehen.

 

Ende Februar begleitete ich Teamchef Christian Grasmann nach Australien zu seinem letzten Rennen, dem Bendigo Madison. Von dort sollte das Rad ursprünglich wieder zurück zum Service Course nach Holzkirchen.
Der Trip verlief – wie viele wissen – anders als geplant. Christian hat sich in seinem letzten Rennen einen Totalschaden in der Schulter bei einem Massensturz zugezogen. Ouch! Da ich, was die Verletzung angeht, schon selbst leiderprobt bin, konnnte ich ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich bin mir nicht sicher, ob es Dankbarkeit oder die Schmerzmittel waren, aber das Angebot, welches er mir für das Rad gemacht hat, war einfach zu gut, um es abzulehnen und deshalb fahre ich jetzt ein ehemaliges Profirad.

Abschließend kann ich nur sagen: Ja, es hat vielleicht ein paar Radierungen eines großen Meisters an der einen oder anderen Stelle. Und so mancher Kratzer wird eher nicht mehr raus zu polieren sein. Aber dahinter stehen auch Geschichten und Erlebnisse. Und vor allem fährt das Rad einfach traumhaft gut.

In diesem Sinne #beapushbiker!

Euer

Jonas

_______________________________

 

_______________________________

 

 

 

 

 

Kommentare
Share
Pushbikers Office

HOME
NEUES
ÜBER UNS
BAHN
STRASSE
SHOP
PRESSE
PARTNER