If you do it with passion,
you will not lose.

Die Pushbikers vereint die Liebe zum Radsport.
Der Drang, Konventionen aufzubrechen.
Junge Fahrer und Fahrerinnen zu begeistern.
Denn wenn man etwas mit Leidenschaft macht,
hat man bereits gewonnen.

„Ich glaube, dass sich die Puzzleteile immer besser zusammenfügen“

Von Standing Ovations am Krankenwagen, Schicksalsmomenten und seiner Idee der Pushbikers. Ein Interview mit Christian Grasmann nach seinem Rückzug aus dem aktiven Profisport.

„Allein im Rennen, allein mit den Qualen“ – auch das ist Radsport

Giro dell Appenino. Wir befinden uns in dem Land, dessen große Sporthelden all die Qualen, man selbst durchmacht auch erlebten. In dem Land, das seine Radsportler feiert und Kampfgeist als die wichtigste Tugend ansieht. Nein, aufgeben kommt nicht in Frage. Von Yannik Achterberg.

Bahn und Straße
sind unser Terrain.

It`s all about the ride.
Aufs Rad steigen.
Den Sport leben.
Und die Welten erkunden, die er uns öffnet.

startseite_malojapushbikers

Bahn

 

Die Leidenschaft und das Können der Maloja
Pushbikers liegt auf der Bahn. Hier dreht sich alles
im Kreis, vornehmlich bei Sechstagerennen und
Bahnevents im Winter. Und in den Sommermonaten
auch auf Straßenrundkursen. Wir drehen uns.
Und das bleibt auch so.

Straße

 

Die Maloja Pushbikers sind seit 2018 auch auf der Straße zu Hause. Als Continental Team geht es für sie über Kopfsteinpflaster und die Berge hinauf, ihre Rennen sind Rundfahrten der UCI Europe Tour, Eintagesrennen und die österreichische Rad Bundesliga.

startseite_strasse

Die Pushbikers teilen eine Menge Dinge.

Aber wir teilen nicht nur, wir erweitern uns auch:
Die Maloja Pushbikers auf Bahn und Straße. Eine Frauen Èquipe und ein Nachwuchsteam.

Eine Familie. Vielfältige Fähigkeiten.

Bild
Bild

Be a Pushbiker


Erzähl uns deine Geschichte,
stell uns Fragen oder sag Hallo,
und trag dich für unseren Newsletter ein.

Newsletter

HOME
NEUES
ÜBER UNS
BAHN
STRASSE
SHOP
PRESSE
PARTNER